Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2017

Mit 2017 ist ein tolles Kinojahr zu Ende gegangen. Sowohl Superhelden, als auch Replikanten und einfache Menschen mit alltäglichen Problemen hatten ihre großen Auftritte in großartigen Filmen. Hier sind Janniks und Stefans Top 10.
„Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2017“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Staffel 7 (Teil 2 von 2)

So schnell wie es angefangen hat, ist es auch wieder vorbei. Die nur sieben Folgen lange 7. Staffel von Game of Thrones ist gelaufen. In Teil 2 der Staffel-Review wirft Jannik einen genaueren Blick auf die Folgen 5 bis 7.

„Jannik schaut Game of Thrones – Staffel 7 (Teil 2 von 2)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Staffel 7 (Teil 1 von 2)

Nach einer langen Wartezeit ist Game of Thrones endlich wieder da! Und wie schon im letzten Jahr sitzt unser Redaktionsmitglied Jannik jeden Montag vor dem Fernseher und wartet gespannt, was es neues gibt aus der Welt aus Eis und Feuer. „Jannik schaut Game of Thrones – Staffel 7 (Teil 1 von 2)“ weiterlesen

Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2016

2016 war ein durchwachsenes Kinojahr und bestach vor allem durch Mittelmäßigkeit. Umso wichtiger finden wir es, euch zum Jahresabschluss unsere zehn Lieblingsfilme des Jahres zu präsentieren und zu zeigen, dass im Jahr 2016 doch nicht alles katastrophal war. Hier sind Janniks und Stefans Top 10.
„Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2016“ weiterlesen

Das Letzte Einhorn – Der etwas andere Weihnachtsfilm

Der Anfang dieser Woche steht bei uns ganz im Zeichen von Weihnachtsfilmen. Svenja startet mit ihrer Empfehlung von Das Letzte Einhorn, den ihr zu dieser Jahreszeit euch unbedingt einmal ansehen solltet. „Das Letzte Einhorn – Der etwas andere Weihnachtsfilm“ weiterlesen

David Cronenbergs Horrorklassiker DIE FLIEGE wird 30: Eine Retrospektive

Als Kind sah ich auf Kabel 1 die Vorschau zu einem Horrorfilm, den ich mich deshalb bis vor kurzem nie traute zu schauen, obwohl er mich von klein auf faszinierte: David Cronenbergs Die Fliege (1986). „David Cronenbergs Horrorklassiker DIE FLIEGE wird 30: Eine Retrospektive“ weiterlesen

Westworld: HBOs nächster großer Wurf?

Die erste Folge von HBOs neuer Science-Fiction Serie hat einiges zu bieten, schlägt sich aber auch mit altbekannten Problemen des Senders herum. Kai Hilpisch wirft einen Blick auf dieses blutige Disneyland. „Westworld: HBOs nächster großer Wurf?“ weiterlesen

Harry Potter und die ziemlich mäßige Fortsetzung

Unsere Autoren Alina Eickmanns und Kai Hilpisch haben sich das „Achte Buch“ der Harry-Potter-Reihe vorgenommen und versucht, da durchzusteigen. Heraus kam eine Pinnwand voller Plot, verknotetem roten Faden und viel Kopfschütteln über Harry Potter und das verwunschene Kind. „Harry Potter und die ziemlich mäßige Fortsetzung“ weiterlesen

Animes für den Einstieg: Die Filme von Hayao Miyazaki

Animes, die japanischen Cartoon-Serien und -Filme sind ein weltweites kulturelles Phänomen, das schon seit längerer Zeit wächst. Wir haben von der Animagic-Messe in Bonn berichtet. Für Neulinge kann die Anime-Welt aber unübersichtlich sein. Wo also Anfangen? Hier unsere Empfehlung.

„Animes für den Einstieg: Die Filme von Hayao Miyazaki“ weiterlesen

Animagic 2016 – Ein Fest für Anime-Fans?

Schundkritik auf der Anime-Convention! Die Animagic ist mit etwa 5000+ Besuchern eine der größten, aber auch der teuersten in Deutschland. Ich war vor Ort und berichte euch was die Animagic zu bieten hatte und ob sich ein Besuch im nächsten Jahr lohnt.
„Animagic 2016 – Ein Fest für Anime-Fans?“ weiterlesen

Da ist was los, in der Nachbarschaft:
Vier Augen auf Ghostbusters (2016)

Diese Woche startet der neue Ghostbusters in den deutschen Kinos. Stefan und Jannik haben vier Augen auf den Streifen geworfen und berichten, was es mit dem kontroversesten Blockbuster des Jahres auf sich hat. „Da ist was los, in der Nachbarschaft:
Vier Augen auf Ghostbusters (2016)“
weiterlesen

Stranger Things: Retro-Horror bei Netflix

Die neue Netflix-Eigenproduktion zeigt sich mit Winona Ryder und zahlreichen JungschauspielerInnen als vollgestopft mit Nostalgie und Klischees – aber doch packend. Hier unsere kurze Kritik.

„Stranger Things: Retro-Horror bei Netflix“ weiterlesen

Rundblick Juni 16 – Was war auf Schundkritik los?

In dieser neuen Rubrik stellen wir euch übersichtlich alle möglichen News und Artikel aus dem jeweils gerade vergangenen Monat zusammen. Was ging also im Juni bei uns ab?

„Rundblick Juni 16 – Was war auf Schundkritik los?“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E10 The Winds of Winter (Die Winde des Winters)

Das große Finale der 6. Staffel ist da. Wie geht es aus? Was können wir von der 7. Staffel erwarten? Das alles erfahrt ihr hier, natürlich wie immer ohne Spoiler. Der Rest der 6. Staffel sollte aber bekannt sein. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E10 The Winds of Winter (Die Winde des Winters)“ weiterlesen

Echtzeitstrategie zurück zu den Wurzeln: 8bit Armies

Echtzeitstrategie ist im Moment nicht in Mode. Da kommt 8-Bit Armies mit hipper Klötzchenoptik und verspieltem Vibe daher. Aber reicht es für ein frisches Lüftchen im Genre? Was das Spiel für Neulinge und Strategie-Nerds bietet, lest ihr in dieser Kritik.

„Echtzeitstrategie zurück zu den Wurzeln: 8bit Armies“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E09 Battle of the Bastards (Schlacht der Bastarde)

Endlich ist sie da: Wer Game of Thrones kennt, weiß, dass Episode 9 gewöhnlich der Höhepunkt der Staffel ist. „Blackwater“, „The Rains of Castamere“, „The Watchers on the Wall“… und nun „Battle of the Bastards“! Die Review ist wie immer spoilerfrei. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E09 Battle of the Bastards (Schlacht der Bastarde)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E08 No One (Niemand)

Nachdem ich die letzte GoT-Episode für ihre erzählerische Stärke gelobt habe, musste ich für diese Episode sehr stark sein… Die Kritik ist wie immer spoilerfrei, sofern man alle vorigen Episoden geschaut hat. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E08 No One (Niemand)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E07 The Broken Man (Der Gebrochene)

Nach der etwas trägeren Episode letzte Woche zeigt „The Broken Man“ erneut die Stärken von Game of Thrones. Im Hauptteil der Kritik findet ihr wie immer keine Spoiler für die aktuelle Episode. Alle vorigen Episoden sollten jedoch geschaut worden sein. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E07 The Broken Man (Der Gebrochene)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E06 Blood of my Blood (Blut von meinem Blut)

Die letzte Woche gut verkraftet? Super, denn es geht direkt weiter mit Game of Thrones! Im Hauptteil der Kritik findet ihr wie immer keine Spoiler für die aktuelle Episode. Alle vorigen Episoden sollten jedoch geschaut worden sein. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E06 Blood of my Blood (Blut von meinem Blut)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E05 The Door (Das Tor)

Halbzeit in Westeros! Mit „The Door“ liegt die Hälfte der 6. Staffel nun hinter uns. Und wie es sich für eine ereignisreiche Game of Thrones-Episode gehört, wurde das Internet wieder einmal in kürzester Zeit von Spoilern überschwemmt. Hier seid ihr jedoch sicher. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E05 The Door (Das Tor)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E04 Book of the Stranger (Das Buch des Fremden)

Sky hat sich von den Feiertagen nicht abbringen lassen: Am Pfingstmontag lief die vierte Folge Game of Thrones. Hier gibt’s wie immer keine Spoiler. Allerdings solltet ihr alle bisherigen Episoden geschaut haben. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E04 Book of the Stranger (Das Buch des Fremden)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E03 Oathbreaker (Eidbrecher)

Eine neue Woche, eine neue Episode. Im Hauptteil der Kritik findet ihr wie immer keine Spoiler für die aktuelle Episode. Jedoch solltet ihr alle bisherigen Episoden geschaut haben, da ich auf einige wichtige Ereignisse der letzten Wochen eingehe. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E03 Oathbreaker (Eidbrecher)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E02 Home (Zuhause)

Und schon geht es weiter. Wie auch schon letzte Woche, müsst ihr keine Sorge haben: im Hauptteil der Rezension findet ihr Keine Spoiler! Die Spoiler-Ecke am Ende ist deutlich markiert. „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E02 Home (Zuhause)“ weiterlesen

Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E01 The Red Woman (Die Rote Frau)

Der Frühling naht und damit auch die lang ersehnte 6. Staffel von Game of Thrones! In den folgenden Wochen gibt es jeden Montag Janniks Feedback zur neuesten Episode. Los geht es mit der Folge The Red Woman (dt. Die Rote Frau). „Jannik schaut Game of Thrones – Review S06E01 The Red Woman (Die Rote Frau)“ weiterlesen

The Jungle Book – Wiedersehen macht Freude

junglebook_plakatUnnötiges Produkt der „Gritty-Reboot-Fabrik“? Würdige Hommage an einen Disney-Klassiker? Vielleicht sogar einfach nur ein Film, der für sich allein stehen kann? Die Neufassung von Das Dschungelbuch ist gleichsam alles davon und dann doch wieder nicht.

„The Jungle Book – Wiedersehen macht Freude“ weiterlesen

Gut und Günstig: Videospiel-Empfehlungen 2015

Jetzt, wo bald die Einkommensteuerrückerstattungen (für solche Worte wurde die deutsche Sprache erschaffen) anstehen, wollen wir uns mal ansehen, was in den vergangenen 12-14 Monaten reizvolles auf den Videospiel-Markt gekommen ist.

„Gut und Günstig: Videospiel-Empfehlungen 2015“ weiterlesen

Wenn ein Künstler zur Feder greift – Ein Loblied auf Stjepan Šejić

Es wird Comiczeichnern und Zeichnerinnen gerne nachgesagt, dass sie nicht gleichzeitig schreiben können. Sie würden sich zu sehr an den Details der Bilder aufhalten und so lange an der Ästhetik der Panels feilen, dass sie vergessen würden, diese auch zu einer guten Geschichte zu verbinden. Nun mag dies vielleicht für viele stimmen, es ist aber auch ein Klischee, das von zig begabten Menschen widerlegt wurde. Einer dieser Menschen, der dieses Vorurteil zertrümmert, anzündet und mit den Armeen der Hölle überfährt ist Stjepan Šejić. Der gebürtige Kroate wurde bekannt als Zeichner für Witchblade und Rat Queens. Doch ist nicht nur ein begabter Künstler, er versteht es genauso gut Welten zu kreieren die so phantastisch wie real sind. Seine Charaktere sind Menschen (oder Monster), die wir alle aus dem echten Leben kennen. Dies macht seine eigenen Comics so wundervoll anders und vor allem ehrlich. Stjepan verbindet seine Kunst mit Worten und schafft so Geschichten, die nicht abgedroschen klingen, sondern voller Herzblut und Verstand strotzen. Zwei seiner Werke möchte ich euch heute nahe legen.

„Wenn ein Künstler zur Feder greift – Ein Loblied auf Stjepan Šejić“ weiterlesen

Assassin’s Creed Syndicate – Ubisoft macht mal was richtig!?

acs_20151027230303
Jacob Frye beim „Leap of Faith“ vom Big Ben. Kein Spoiler: Auch wenn die serienbekannten Heuwagen diesmal mit Laubhaufen ersetzt wurden bricht sich bei dieser Nummer nach wie vor niemand etwas.

Die Assassin’s Creed Reihe hat mittlerweile unzählige Sequels und Spin-Offs, und eigentlich hatte ich das Franchise spätestens nach dem eher durchwachsenen Teil 3 (mit Spin-Offs: Teil 5) aufgegeben. Den habe ich sowieso nur noch gespielt, um als zwanghafter Komplettierer den Abschluss der zusammenhängenden Trilogie noch zu erleben. Der erste Teil für die PS4, Assassin’s Creed Unity, von mir erst kürzlich gespielt, hat mich dann in meiner Entscheidung bestärkt – und das obwohl die hanebüchenen Bugs mittlerweile größtenteils beseitigt waren.

Warum ich dann jetzt doch mein hartverdientes Geld für den frisch erschienenen neuesten Teil Assassin’s Creed Syndicate ausgegeben habe? Lest selbst!

„Assassin’s Creed Syndicate – Ubisoft macht mal was richtig!?“ weiterlesen

Die Welt ist eine Scheibe – Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman

Mit The Shepherd’s Crown (dt. Die Krone des Schäfers) wurde posthum Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman veröffentlicht. Wir nehmen das zum Anlass, einen Blick auf die gesamte Reihe zu werfen – und auf die Person dahinter, den Mann mit dem Hut.

„Die Welt ist eine Scheibe – Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman“ weiterlesen