Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2017

Mit 2017 ist ein tolles Kinojahr zu Ende gegangen. Sowohl Superhelden, als auch Replikanten und einfache Menschen mit alltäglichen Problemen hatten ihre großen Auftritte in großartigen Filmen. Hier sind Janniks und Stefans Top 10.
„Vier Augen auf unsere Lieblingsfilme 2017“ weiterlesen

Logan: X-Men post X-Men (Filmkritik)

Mit Logan feiert Hugh Jackman seinen Abschied von der Rolle des Wolverine, welchen er 17 Jahre lang und in 9 Filmen spielen durfte. Nun liefert uns Regisseur und Co-Autor James Mangold den düstersten, brutalsten — und besten X-Men-Film.

„Logan: X-Men post X-Men (Filmkritik)“ weiterlesen

Des Batmans neue Kleider – Ein genauerer Blick auf Ben Afflecks neue Rüstung

Ben Affleck hat die Dreharbeiten für Justice League (Kinostart Nov. 2017) hinter sich gebracht. Regisseur Zack Snyder zelebrierte dieses Ereignis, indem er der Welt einen ersten Blick auf Afflecks neuen taktischen Batman-Anzug gewährte. Wir haben uns den Batsuit mal etwas genauer angesehen. „Des Batmans neue Kleider – Ein genauerer Blick auf Ben Afflecks neue Rüstung“ weiterlesen

Animagic 2016 – Ein Fest für Anime-Fans?

Schundkritik auf der Anime-Convention! Die Animagic ist mit etwa 5000+ Besuchern eine der größten, aber auch der teuersten in Deutschland. Ich war vor Ort und berichte euch was die Animagic zu bieten hatte und ob sich ein Besuch im nächsten Jahr lohnt.
„Animagic 2016 – Ein Fest für Anime-Fans?“ weiterlesen

Warum die Ultimate Edition den Film “Batman v Superman – Dawn of Justice” besser macht!

Jetzt ist sie da! Die Batman v Superman – Dawn of Justice Ultimate Edition! Wir sagen euch warum die Langfassung den kontroversesten Superheldenfilm des Jahres besser macht!  „Warum die Ultimate Edition den Film “Batman v Superman – Dawn of Justice” besser macht!“ weiterlesen

World´s Finest – Crossover mal nicht düster!

In den Filmwelten von Marvel und DC kracht und knallt es zurzeit zwischen den Superhelden. Wir zeigen euch, dass aber nicht jedes Aufeinandertreffen von Superwesen düster und ernst ausfallen muss. Wir stellen euch ein paar spaßigere Varianten für DC-Liebhaber vor.

„World´s Finest – Crossover mal nicht düster!“ weiterlesen

Aus großer Kraft folgt große Verantwortungslosigkeit – Vier Augen auf Deadpool

Deadpool, der „Merc With A Mouth“ macht momentan unsere Kinos unsicher. Kai und Trisha haben sich den R-Rated Superheldenfilm angesehen und berichten euch, was sie von dem Streifen halten. „Aus großer Kraft folgt große Verantwortungslosigkeit – Vier Augen auf Deadpool“ weiterlesen

Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More

Der erste Band von Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More ist noch einigermaßen frisch, von 2014. Gleichzeitig ist ein Film angekündigt für den 8. März 2019. Im Moment. Marvel schiebt da regelmäßig. Damit ist sie aber die erste Marvel-Superheldin mit eigenem Film. (Auch, wenn wohl vorher Ant Man and the Wasp kommt.) „Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More“ weiterlesen

Wenn ein Künstler zur Feder greift – Ein Loblied auf Stjepan Šejić

Es wird Comiczeichnern und Zeichnerinnen gerne nachgesagt, dass sie nicht gleichzeitig schreiben können. Sie würden sich zu sehr an den Details der Bilder aufhalten und so lange an der Ästhetik der Panels feilen, dass sie vergessen würden, diese auch zu einer guten Geschichte zu verbinden. Nun mag dies vielleicht für viele stimmen, es ist aber auch ein Klischee, das von zig begabten Menschen widerlegt wurde. Einer dieser Menschen, der dieses Vorurteil zertrümmert, anzündet und mit den Armeen der Hölle überfährt ist Stjepan Šejić. Der gebürtige Kroate wurde bekannt als Zeichner für Witchblade und Rat Queens. Doch ist nicht nur ein begabter Künstler, er versteht es genauso gut Welten zu kreieren die so phantastisch wie real sind. Seine Charaktere sind Menschen (oder Monster), die wir alle aus dem echten Leben kennen. Dies macht seine eigenen Comics so wundervoll anders und vor allem ehrlich. Stjepan verbindet seine Kunst mit Worten und schafft so Geschichten, die nicht abgedroschen klingen, sondern voller Herzblut und Verstand strotzen. Zwei seiner Werke möchte ich euch heute nahe legen.

„Wenn ein Künstler zur Feder greift – Ein Loblied auf Stjepan Šejić“ weiterlesen

So, What’s Your Story? – Transmenschen in Comics

Die Mainstream Comic Buch Verlage sind nicht gerade für Vielfältigkeit bekannt, wenn es darum geht, Menschen von allerlei Farbe, Form, sexuellen Orientierungen oder Geschlechtern zu repräsentieren. Der durchschnittliche Held in einem Comic ist weiß, heterosexuell und ein Cis-Mann, also ein Mann, dessen biologisches Geschlecht und das, dem er sich zugehörig fühlt, übereinstimmt. Durch Unterrepräsentation werden Menschen, die eben nicht in dieses Schema F fallen, unsichtbar gemacht oder klar als nicht „normal“ abgestempelt. Das ist nicht nur schade, weil wir viele Geschichten, die diese Menschen erleben und berühren, nicht zu hören bzw. lesen bekommen, es schürt außerdem Vorurteile und Klischeedenken. Wie sollen wir auch über stereotypische Darstellungen hinwegkommen wenn wir keine positiven Beispiele erfahren dürfen? Unter- oder Nicht-Repräsentation drängt diese Menschen nur weiter von der Norm ab und suggeriert uns, dass all die Klischees und Vorurteile die wir haben, doch irgendwie stimmen könnten. Dies sagt uns, es sei richtig, dass wir als Gesellschaft diese Menschen verstecken sollten, oder warum sonst sehen wir in unseren Medien keine Transmenschen? Denn das ist was, was die Medien tun, sie drücken das aus, was eine Gesellschaft bewegt, wovor sie Angst hat und was sie bevorzugt.  Gerade Comics sind ein Medium, um jungen Menschen eine Stimme zu geben, die sich oft ausgeschlossen und nicht dazugehörig fühlen.

„So, What’s Your Story? – Transmenschen in Comics“ weiterlesen