Schundcast 029: Von Homer Simpsons Anwalt verklagt – Wie ein Buch zur Urheberrechts-Posse wurde

Schundcast 029: Von Homer Simpsons Anwalt verklagt – Wie ein Buch zur Urheberrechts-Posse wurde
Schundcast

 
 
00:00 / 1:14:52
 
1X
 

Stell Dir vor, Du hast dein Herzblut in dein erstes eigenes Buch gesteckt, ein Buch über Deine Lieblings-Fernsehserie – und dann verklagt dich die Firma hinter der Serie!

Andreas Rauscher ist das passiert. Wie das war, wie er es überlebt hat und was er Leuten rät, die selbst Texte veröffentlichen, hört ihr in dieser Folge. Trotz allem ermutigt Andreas alle, sich auszuprobieren: „Einfach machen!“

Außerdem unterhalten wir uns ausführlich über die größte Cartoon-Serie der 90er, ach was, aller Zeiten: Die Simpsons!

Links:

Simpsonspedia über den Fall: https://simpsonspedia.net/index.php?title=Die_Simpsons:_Subversion_zur_Prime-Time

Andreas Rauscher: https://www.andreas-rauscher.de/

Das Buch: https://www.andreas-rauscher.de/simpsons.php

Die Welt ist eine Scheibe – Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman

Mit The Shepherd’s Crown (dt. Die Krone des Schäfers) wurde posthum Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman veröffentlicht. Wir nehmen das zum Anlass, einen Blick auf die gesamte Reihe zu werfen – und auf die Person dahinter, den Mann mit dem Hut.

„Die Welt ist eine Scheibe – Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman“ weiterlesen