Schundcast 030: Filmmusik mit Eierschneider – Einblicke in die Nachproduktion des Sci-Fi-Films „Das letzte Land“

Schundcast 030: Filmmusik mit Eierschneider – Einblicke in die Nachproduktion des Sci-Fi-Films „Das letzte Land“
Schundcast

 
 
00:00 / 1:53:04
 
1X
 

Im neuen Schundcast geht es um den Siegerländer Science-Fiction-Film „Das letzte Land“. Die Filmemacher Marcel Barion und Johannes Bade berichten über die aufwändige Nachproduktion, Filmfestivals und geben ein Update für ihre Crowdfunder. Sie gewähren einen Einblick in die Entstehung der Geräusche und der Filmmusik. Außerdem verlosen wir zwei Poster. Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Inhalt:

00.00.01 Intro und Begrüßung

00.03.00 Von der Idee zum ersten Schnitt

00.23.40 Sounddesign: Eierschneider-Musik und gruselige Garagentore

00.52.30 Geschnittene Szenen

00.56.00 Filmpremiere und Filmfestivals

01.05.00 Englische Synchronfassung

01.13.02 Reaktionen und literarische und filmische Vorbilder

01.29.20 Anleitung zur Klobedienung und andere Easter Eggs

01.34.00 Filmvorführungen während der Corona-Krise

01.41.00 Filmvorführung im Siegener Open-Air

01.44.00 Neuigkeiten für die Crowdfunder

01.53.00 Gewinnspiel und Abmoderation

Der Einsendeschluss für das Poster-Gewinnspiel ist Samstag, 8. August, um 20 Uhr.

Links:

Wer mehr über die Vorproduktion und die Dreharbeiten im selbstgebauten Raumschiff erfahren möchte, kann dies noch einmal in der Schundcast-Ausgabe 10 nachhören. Diese gibt es auch als Videoversion mit vielen Produktionsbildern.

Weitere Infos zu „Das letzte Land“: https://dasletzteland.de/

Das Letzte Einhorn – Der etwas andere Weihnachtsfilm

Der Anfang dieser Woche steht bei uns ganz im Zeichen von Weihnachtsfilmen. Svenja startet mit ihrer Empfehlung von Das Letzte Einhorn, den ihr zu dieser Jahreszeit euch unbedingt einmal ansehen solltet. „Das Letzte Einhorn – Der etwas andere Weihnachtsfilm“ weiterlesen

Animes für den Einstieg: Die Filme von Hayao Miyazaki

Animes, die japanischen Cartoon-Serien und -Filme sind ein weltweites kulturelles Phänomen, das schon seit längerer Zeit wächst. Wir haben von der Animagic-Messe in Bonn berichtet. Für Neulinge kann die Anime-Welt aber unübersichtlich sein. Wo also Anfangen? Hier unsere Empfehlung.

„Animes für den Einstieg: Die Filme von Hayao Miyazaki“ weiterlesen

Da ist was los, in der Nachbarschaft:
Vier Augen auf Ghostbusters (2016)

Diese Woche startet der neue Ghostbusters in den deutschen Kinos. Stefan und Jannik haben vier Augen auf den Streifen geworfen und berichten, was es mit dem kontroversesten Blockbuster des Jahres auf sich hat. „Da ist was los, in der Nachbarschaft:
Vier Augen auf Ghostbusters (2016)“
weiterlesen

The Imitation Game – Malen nach Zahlen

(Kinofassung – OmU)Benedict Cumberbatch als Turing vor einer Rechenmaschine

Benedict Cumberbatch als Turing vor dem Filmmodell einer Rechenmaschine. Foto: Jack English für Black Bear Pictures

Ein Film über den berühmten Mathematiker, Prä-Computerwissenschaftler und Codebrecher Alan Turing: The Imitation Game mit Benedict Cumberbatch und Keira Knightley ist in gleich acht Kategorien bei den Oscars nominiert. Die Verleihung findet am 22. Februar statt. Also: Wie gut ist der Streifen? „The Imitation Game – Malen nach Zahlen“ weiterlesen