Schundcast 017: Doctor Strange or How I Learned To Stop Worrying

Schundcast 017: Doctor Strange or How I Learned To Stop Worrying
Schundcast

 
 
00:00 / 52:19
 
1X
 

Nach der US-Wahl leben wir in einer seltsamen Welt. In einer noch seltsameren Welt lebt seit kurzem auch Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch). Jannik und Stefan haben sich Doctor Strange angeschaut und sprechen ausführlich darüber, wie gut das Thema Magie in Marvels Kinouniversum der Comic-Superhelden Iron Man, Captain America & Co. eingebaut wird. Viel Spaß! „Schundcast 017: Doctor Strange or How I Learned To Stop Worrying“ weiterlesen

Schundcast 016: Luke Cage auf Netflix

Schundcast 016: Luke Cage auf Netflix
Schundcast

 
 
00:00 / 1:17:05
 
1X
 

Wir hatten sehr viel Spaß mit der neuen Netflix-Serie Luke Cage. Unsere Empfehlung: Schaut sie euch einfach an und hört anschließend unseren Podcast zum Thema! Trisha, Kai, Alina und Stefan sprechen u.a. über das Setting, die Figuren, Schwarze Kultur, komischen Wissenschaften und Superhelden-Toaster. Als Gast dabei ist wieder Hündin Yuna. Viel Spaß! „Schundcast 016: Luke Cage auf Netflix“ weiterlesen

Movie-News: „Wer ist Doctor Strange?“ – Featurette stellt Marvels neuen Helden vor

Das Marvel-Cinematic-Universe (MCU) ist für viele Kinozuschauer schon zu einer Art zweites zu Hause geworden. Ende Oktober nimmt Marvel mit Doctor Strange einen magischen Helden in seine Familie auf. Doch wer ist Doctor Strange? Ein jetzt veröffentlichtes Featurette stellt die von Benedict Cumberbatch gespielte Figur genauer vor. „Movie-News: „Wer ist Doctor Strange?“ – Featurette stellt Marvels neuen Helden vor“ weiterlesen

Movie-News: Casting-Gerüchte zu Captain Marvel nehmen Fahrt auf

Endlich scheint etwas Bewegung in die Produktion von Captain Marvel zu kommen. Zumindest rumort es in der Gerüchteküche was das Casting der Hauptfigur und der Besetzung des Regieposten angeht. „Movie-News: Casting-Gerüchte zu Captain Marvel nehmen Fahrt auf“ weiterlesen

Schundcast 005: Captain America – Civil War (Spoilerfrei Review & mehr)

Stefan und Trisha haben Captain America – Civil War (dt. The First Avenger – Civil War), den neuesten Film von Marvel, bereits gesehen und erzählen euch in unserer spoilerfreien Review ob sich ein Kinobesuch lohnt. Außerdem: Captain Marvel Dreamcasting und welche Comichelden möchten wir im MCU sehen. Hört mal rein!

Schundcast 005: Captain America – Civil War (Spoilerfrei Review & mehr)
Schundcast

 
 
00:00 / 1:26:37
 
1X
 

Stefan und Trisha haben Captain America – Civil War gesehen und erzählen euch in unserer spoilerfreien Review ob sich ein Kinobesuch lohnt. Außerdem: Unser Captain Marvel Dreamcasting und welche Comichelden möchten wir unbedingt im MCU sehen. Hört mal rein! „Schundcast 005: Captain America – Civil War (Spoilerfrei Review & mehr)“ weiterlesen

Schundcast 002: Batman vs. Captain America – Dawn of Civil War

Heute geht es um sich bekämpfende Superhelden, Wonder Woman, Supergirl und Adam Wests Labelwriter. Hört rein in unserere Vorschau auf „Batman v Superman – Dawn of Justice“ und „Captain America – Civil War“. Viel Spaß bei der neuesten Folge des Schundcasts!

Schundcast 002: Batman vs. Captain America – Dawn of Civil War
Schundcast

 
 
00:00 / 1:04:57
 
1X
 

Heute geht es um sich bekämpfende Superhelden, Wonder Woman, Supergirl und Adam Wests Labelwriter. Hört rein in unserere Vorschau auf „Batman v Superman – Dawn of Justice“ und „Captain America – Civil War“. Viel Spaß bei der neuesten Folge des Schundcasts!

„Schundcast 002: Batman vs. Captain America – Dawn of Civil War“ weiterlesen

Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More

Der erste Band von Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More ist noch einigermaßen frisch, von 2014. Gleichzeitig ist ein Film angekündigt für den 8. März 2019. Im Moment. Marvel schiebt da regelmäßig. Damit ist sie aber die erste Marvel-Superheldin mit eigenem Film. (Auch, wenn wohl vorher Ant Man and the Wasp kommt.) „Captain Marvel, Volume 1: Higher, Further, Faster, More“ weiterlesen

So, What’s Your Story? – Transmenschen in Comics

Die Mainstream Comic Buch Verlage sind nicht gerade für Vielfältigkeit bekannt, wenn es darum geht, Menschen von allerlei Farbe, Form, sexuellen Orientierungen oder Geschlechtern zu repräsentieren. Der durchschnittliche Held in einem Comic ist weiß, heterosexuell und ein Cis-Mann, also ein Mann, dessen biologisches Geschlecht und das, dem er sich zugehörig fühlt, übereinstimmt. Durch Unterrepräsentation werden Menschen, die eben nicht in dieses Schema F fallen, unsichtbar gemacht oder klar als nicht „normal“ abgestempelt. Das ist nicht nur schade, weil wir viele Geschichten, die diese Menschen erleben und berühren, nicht zu hören bzw. lesen bekommen, es schürt außerdem Vorurteile und Klischeedenken. Wie sollen wir auch über stereotypische Darstellungen hinwegkommen wenn wir keine positiven Beispiele erfahren dürfen? Unter- oder Nicht-Repräsentation drängt diese Menschen nur weiter von der Norm ab und suggeriert uns, dass all die Klischees und Vorurteile die wir haben, doch irgendwie stimmen könnten. Dies sagt uns, es sei richtig, dass wir als Gesellschaft diese Menschen verstecken sollten, oder warum sonst sehen wir in unseren Medien keine Transmenschen? Denn das ist was, was die Medien tun, sie drücken das aus, was eine Gesellschaft bewegt, wovor sie Angst hat und was sie bevorzugt.  Gerade Comics sind ein Medium, um jungen Menschen eine Stimme zu geben, die sich oft ausgeschlossen und nicht dazugehörig fühlen.

„So, What’s Your Story? – Transmenschen in Comics“ weiterlesen

What Kind of Fucked-Up Superhero are you?! – Ein Blick auf Jessica Jones

alias-jesssica-jones-comic-coverAm 20. November startet die Netflix-Serie Jessica Jones.Grund genug einmal diesen doch eher unbekannten Charakter und den Comic, auf dem sie basiert, etwas näher zu betrachten.

Die Geschichten um Jessica Jones basieren auf dem Comic Alias von Brian Michael Bandis, zuerst publiziert im Jahr 2001. Unter Marvels damaligen Label MAX erschienen Comics, die an ein älteres Publikum gerichtet waren – unzensiert und mitunter grafische Darstellungen von Sex und Gewalt. In 28 Ausgaben werden dort die Abenteuer der Ex-Superheldin Jessica Jones erzählt, die ihr Cape im Keller der Avengers eingemottet hat und als Privatdetektivin arbeitet.

„What Kind of Fucked-Up Superhero are you?! – Ein Blick auf Jessica Jones“ weiterlesen

Marvels AgentInnen: Agents of S.H.I.E.L.D. und Agent Carter

Die erste Staffel der Marvel/ABC-Serie Agent Carter wird im US-Fernsehen ab heute, dem 3. März, von der zweiten Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. abgelöst. Vor einer Weile habe ich in einem Gespräch Agents of S.H.I.E.L.D „das Beste, was in dieser Art im Moment läuft“ genannt.
„Marvels AgentInnen: Agents of S.H.I.E.L.D. und Agent Carter“ weiterlesen