TV-News: Drei Klingonen für Star Trek – Discovery

Es wird klingonisch bei Star Trek – Discovery. Die Kriegerrasse scheint eine wichtige Rolle in der neuen Serie des von Gene Roddenberry geschaffenen Serienuniversums zu spielen. Mit dem Casting der Schauspielern Chris Obi und Shazad Latif sowie der Schauspielerin Mary Chieffo werden gleich drei neue klingonische Figuren einen wichtigen Teil von Star Trek – Discovery einnehmen.

Klingonen! Klingonen! Klingonen!

Obi spielt T´Kuvma, einen klingonischen Anführer, der die rivalisierenden klingonischen Häuser vereinen möchte. Er wird auch in der von Ex-Showrunner von Star Trek – Discovery geführten Serienverfilmung von Neil Gaimans Americans Gods mitspielen.

Latif wird Kol darstellen. Dieser ist ein klingonischer Kommandant und Protégé von T´Kuvma. Der Schauspieler hat unter anderem in Penny Dreadful mitgespielt.

Chieffo spielt L´Rell, die eine Gefechtsoffizierin eines klingonischen Raumschiffs spielen wird. Sie hat unter anderem in Girls! Girls! Girls! mitgespielt.

Quelle: Trekmovie.com

Hier ist die offizielle Twitter-Meldung inklusive einer netten Animation mit den drei neuen Darstellern.

Star Trek – Discovery startet hierzulande im Mai 2017 auf Netflix.

TV-News: Setting, Hauptfigur & Erzählperspektive von Star Trek Discovery enthüllt!

Neues von Star Trek Discovery. Bryan Fuller hat gestern in einer Veranstaltung der Television Critics Association weitere Details über den zeitlichen Rahmen, sowie Infos zur Hauptfigur und Erzählperspektive der neuen Serie Star Trek Discovery veröffentlicht. „TV-News: Setting, Hauptfigur & Erzählperspektive von Star Trek Discovery enthüllt!“ weiterlesen